Freiheit beginnt am Kopf – Dress Up Your Brain // Muthesius Kunsthochschule Kiel

Wessen Freiheit? Unsere Freiheit und sie beginnt am und im Kopf.

In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungskommission und dem AStA entwickelten Studentinnen und Studenten diese simple und leicht provokante Idee, die den Diskurs anregen sollte. Die Ausgabestelle – ein Einkaufswagen im Innenhof der Hochschule – gab den Anlass zum Austausch und Diskussionen rund um das Thema Freiheit.

“Das Kopftuch gehört uns allen! Im Sinne der Suffragetten, Flowerpowerfrauen, Diven und anderer Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens hinterfragen wir die Bedeutung der Kopfbedeckungen. In jeder Kultur ist Kopfschmuck ein Phänomen und fester Bestandteil der Gesellschaft, er gehört allen. Jeder, ob weiblich oder männlich, kann die freie Entscheidung treffen ihn zu tragen. Diese Freiheit wollen wir unterstützen und durch das Tragen Farbe bekennen. Falschen Konnotationen soll hierbei entgegen gewirkt und dem Textilzeichen unabhängig religiöser, medialer und modischer Prägung zum Widerstands- und Machtzeichen verholfen werden ‒ Zumindest für einen Tag!”

vor 6 Monaten