Plakataktion zum Rundgang 2018 an der UdK Berlin

#wessenfreiheit? – Während dem Rundgang 2018 haben die Frauenbeauftragten der UdK Berlin 15 Plakate aufgehängt, welche die Ungleichheiten in der Geschlechterverteilung bei renommierten Kulturinstitutionen und im Jahreseinkommen zwischen Künstlern und Künstlerinnen* darstellen.

Die Plakate können für Veranstaltungen und Ausstellungszwecke im Büro der Frauenbeauftragten ausgeliehen werden.

vor 2 Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.