24.-25.10.2019 | better together | UdK Berlin

vernetzen, feiern, weiterdenken – Strategien zur Gleichstellung in den Künsten.

Was bedeutet Gleichstellung in den Künsten? Wieso ist Chancengleichheit so zentral für Lehre, Kunst, Forschung und Verwaltung? Einzelne fördern? Oder strukturelle Änderungen in der Hochschulkultur und Hochschulpolitik wagen?

 

 

DiVAversity of Arts Event – jetzt anmelden!

@UdK Berlin, Einsteinufer 43, Berlin-Charlottenburg
24. Oktober 2019, 15:30 – 19:30 Uhr | 25. Oktober 2019, 09:30 – 18:00 Uhr

 

Themen wie feministische Bildpolitik im Netz, die neuesten Tipps von Madame Moneypenny »Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können«, Intersektionalität und Diversität, Sichtbarkeit der Arbeiten erfolgreicher Frauen, Hinweise zu Förderstrukturen für Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen und Fragen zur Auswirkung von Gender auf Hochschulkarrieren – dies und vieles mehr sind Teil des bunten Programms mit Vorträgen, Diskussionen und Workshops.

Die vergangenen Monate der Initiative DiVAversity of Arts haben gezeigt, wie es aussieht, klingt und sich anfühlt, wenn in der Hochschule bewusst die Themen Gleichstellung, Frauenförderung und Diversität fokussiert werden. Welche Erfahrungen haben die Projekte gemacht und wie geht es weiter?

Wir möchten zusammen weiter denken, uns vernetzen, informieren und feiern.

Let’s come together! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

>> Zum Programm
>> Zur Facebook-Veranstaltung
vor 3 Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.